Aktuelle Pressemeldungen

„Wir zählen schon die Sekunden“: Riesenplakat am Blohm+Voss-Dock steigert Vorfreude auf Eröffnung des neuen Wahrzeichens. Noch bis zum 31.12.16 beim Sounddown mitmachen und Tickets für das Grand Opening gewinnen.

Rund 15 nationale und internationale Instagrammer wollen von heute, Montag, 7. November, an für drei Tage lang in Hamburg ihre Smartphones zum Glühen bringen.

Es geht rund in Hamburg:  Hamburg Marketing startet eine neue Online-Plattform, mit der Kenner und Nichtkenner der Stadt ungewöhnliche Ein- und Ausblicke auf Hamburg bekommen. Unter http://rundum.hamburg werden besondere Orte und Sehenswürdigkeiten in 360 Grad-Videos und - Fotos abgebildet und individuell erlebbar.

Wie klingt eine Stadt und welchen typischen Sound hat Hamburg? Der israelische Videokünstler, Komponist und Jazzmusiker Kutiman gibt in seinem neuesten interaktiven Musik-und Kurzfilmprojekt MIX THE CITY HAMBURG genau darauf eine Antwort und schafft eine einzigartige Verbindung von Musik, Stadt, Kreativität und Menschen.

„Stadt, Land, Filmfest“ unter diesem Motto präsentiert Filmfest Hamburg auch in diesem Jahr das Festival in der Metropolregion. In Kooperation mit Hamburg Marketing wird in den Kinos von Uelzen, Lüneburg, Boizenburg und Uetersen der rote Teppich ausgerollt

Laut einer Studie des britischen Wirtschaftsinstituts „The Economist“ gehört Hamburg zu den Top-Zehn der lebenswertesten Städte der Welt. Grund für die Hansestadt, den Top-Platzierten des Rankings in einer groß angelegten Social Media-Aktion „Liveable Cities“ zu gratulieren.

Roter Bug auf blauem Grund – das Kommunikationsmuster der Freien und Hansestadt Hamburg hat sich in der Stadt durchgesetzt. Damit es konstant modern bleibt, wurde es nach zehn Jahren jetzt neu überarbeitet.

Ein neues, internationales Magazin feiert Premiere in Hamburg: „gentle rain – and other reasons to love Hamburg“ lautet der Titel des ersten englischsprachigen Stadtmagazins der Elbmetropole.

Ab sofort lässt sich die Elbphilharmonie auf einer neuen Online-Plattform digital erleben. Die Website countdown.elbphilharmonie.de macht das Konzerthaus, seine besondere Architektur und einmalige Lage schon vor der Eröffnung im Januar 2017 virtuell erlebbar.